KARTE_HINTERGRUND.png

DIE BESTE KARTE FÜR
FREIZEITKAPITÄNE

WIFFEN KÜSST MAN NICHT

WAS DU WISSEN MUSST, UM ENTSPANNT UND SICHER VON STEIN AM RHEIN NACH SCHAFFHAUSEN ZU KOMMEN.

DAS MUSST DU WISSEN

Die grossen Gefahren wie Kursschiffe und Wiffen sind in der Regel nicht in der Nähe und schlechtere Schwimmer kommen besser aus dem Wasser.

Bindet Eure Boote / Kanus / Schwimmhilfen bitte nicht zusammen. Damit wird man manövrierunfähig und es passieren schneller schlimme Dinge.

Halte Abstand von Wiffen und wenn man schon dabei ist, auch von Kursschiffen. Das Macht dein Leben so viel einfacher.

Auf der grünen Seite der Wiffe fahren Kursschiffe. Wenn immer möglich, fahr nicht auf der grünen Seite. 

GENIESS DEINEN TAG

EBEN NICHT #ZDOOF

WIESO #ZDOOF?

Wasserspass auf dem Rhein ist für alle.

Jung und Alt geniessen vor allem im Sommer das kühlende Nass. Leider passieren immer wieder Unfälle. In unzähligen Gesprächen mit den zuständigen Behörden stellte sich heraus, dass sich fast alle Unfälle vermeiden lassen, wenn man sich nicht „zdoof“ anstellt.

Anstatt mit dem Zeigfinger und mahnend/drohend Aufklärung zu betreiben, machen wir auf die Gefahren auf lockere und (hoffentlich) witzige Art aufmerksam. Damit wollen wir einen unaufgeregten Dialog führen, der dazu animieren soll, sich ein paar elementare Verhaltensregeln zu merken und im besten Fall weiterzuerzählen.

rhein.webp
FOLLOW @UFMRHY
Ganz Offiziell

Hinter Ufm Rhy stehen die Schaffhauser Polizei, die Schiffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein, die Kantonspolizei Thurgau, die Polizei Baden Württemberg und für die Umsetzung die Eclipse Studios

kp_tg.jpeg
urh.png
badenwu.png
shpol.jpg
eclipse.jpeg